547490 300x300 547490 – WM Fieber ausgebrochen!
Print ist tot – niemand will mehr sich Zeitungen oder Magazine kaufen, wenn man doch die selben Infos auch kostenlos aus dem Netz ziehen kann. Jedenfalls hört man das an allen Ecken. Ich für meinen Teil liebe aber alle Printerzeugnisse – es ist schlichtweg nicht das gleiche, wenn man irgendwelche Texte online liest oder wirklich etwas in der Hand hält. So war ich auch – ohne genau zu wissen, was es ist – von der ersten Minute an 547490 interessiert. Das unglaublich hochwertige Magazin beschäftigt sich mit den drei wichtigsten Jahren des deutschen Fußballs und stimmt rasend schnell auf die kommende WM in Brasilien ein.

Das Projekt des Sportjournalisten Oliver Wurm verlangt mir dabei einiges an Respekt ab. Zwischen all den etablierten WM-Sonderheften hat er ganz ohne Verlag auf eigenes Risiko das Premium-Magazin auf die Beine gestellt. Was im Videospieljournalismus mit der WASD auch grandios funktioniert hat, scheint auch für Fußballfans aufzugehen. Das Papier ist hochwertig, das Design mit großem Fokus auf Bilder sehr edel und die Inhalte von vorne bis hinten interessant. Schon der Einstieg ist ungemein stimmungsvoll, wenn die Kommentatoren O-Töne der drei entscheidenden Finaltore abgedruckt wird – absolut gerechtfertigt, diesen wenigen Worten viel Platz einzuräumen.

Neben allgemeinen Texten und Infos fußt 547490 auf drei Säulen. Titelthema und Herzstück ein Interview (oder vielleicht freundschaftliches Gespräch?) zwischen den drei Weltmeistern Horst Eckel, Bernd Hölzenbein und Guido Buchwald. Bei dem Artikel „Idole der Idole“ hat Oliver Wurm seine Kontakte spielen lassen und einige der größten deutschen Fußballer vor die Linse bekommen und sie nach ihren Idolen als junge Fußballer befragt. Mein persönliches Highlight ist aber der Statistikteil – hier wird auf 32 Seiten alles ausgebreitet, was mein Fußballstatistikerherz höher schlägen lässt. Wer musste 1990 als Schnarcher in ein Einzelzimmer? Wer hat den ersten Elfmeter für Deutschland bei einer WM verschossen? Wer war Hans Mock? Alles Fragen, die in dem hochinteressanten Abschnitt von 547490 beantwortet werden. Spätestens noch den 131 Seiten war ich definitiv im WM-Fieber – damit hat das Magazin seinen Zweck bestens erfüllt und ich werde mit Sicherheit noch regelmäßig in den nächsten Wochen in dem stimmungsvollen Werk rumblättern!

Ihr wollt auch etwas mehr WM-Feeling? Unter www.547490.de könnt ihr für 7,50€ zuschlagen – und hoffen, dass die Domain www.54749014.de nicht ungenutzt bleibt icon smile 547490 – WM Fieber ausgebrochen! !