NBA 2K14 300x193 NBA 2K14 – Auf dem Weg zur perfekten Simulation

Auch wenn bei mir ein Grundinteresse an allen Sportarten vorhanden ist, zählt Basketball nicht zu meinen Lieblingen. Jedes Jahr, wenn ich den neuen NBA-2K-Ableger spiele, bin ich aber trotzdem für einige Tage hin und weg und schwöre mir, mich regelmäßiger mit dieser Sportart zu befassen. Auch in diesem Jahr hat man sich mal wieder selbst übertroffen. Gerade technisch ist die PlayStation 4-Version eine wirkliche Offenbarung. Grandiose Spielermodelle, ein lebendiges und ausmodelliertes Publikum und viel Bewegung am Spielfeldrand.
Wenn im NBA-Today-Modus echte Spielszenen eingeblendet werden und man zwei Mal hinsehen muss, ob das nicht Spielszenen von NBA 2K14 NBA 2K14 – Auf dem Weg zur perfekten Simulation waren, hat man wirklich einen Meilenstein mit der Simulation erreicht.

Aber nicht nur die Technik, sondern auch das Gameplay stimmt absolut. Verpackt in zahlreichen Modi und verknüpft mit Spieldaten aus der echten NBA wird das NBA 2K14 NBA 2K14 – Auf dem Weg zur perfekten Simulation wirklich grandios präsentiert. Als Fan des Sports muss man sich vor 2K Sports einfach verneigen. Was sie hier Jahr für Jahr auf die Beine stellen, ist unglaublich – und das ohne Konkurrenz! Der Branchenriese EA ist zwar mit dem Next-Gen-Launch wieder in das Basketballgeschäft eingestiegen, ist aber auf ganzer Linie gescheitert. 2K Sports arbeitet trotzdem konsequent weiter an ihrem Paradespiel.

Es fällt wirklich schwer, in NBA 2K14 NBA 2K14 – Auf dem Weg zur perfekten Simulation echte Fehler aufzutreiben. Der Karrieremodus ist in der PS4-Version sogar noch ein großes Stück besser geworden und inszeniert nun wirklich realistisch die Karriere eines NBA Profis. Dass dann auch der Soundtrack fast ausschließlich aus Hits von Superstars besteht, ist da fast nur noch eine Randnote. Einzig die Zugänglichkeit ist auf dem Weg zur perfekten Simulation etwas auf der Strecke geblieben. Während man Fifa mit einer einfachen Steuerung und auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad vom Fleck weg spielen kann, braucht man hier doch das ein oder andere Stündchen Einarbeitungszeit. Hat man aber die Abläufe verinnerlicht, möchte man gar nicht mehr aufhören.