sport das buch 187x300 Sport: Das Buch   Das ultimative Werk?

Sport: das Buch – solch ein Titel klingt schon sehr ultimativ. Fasst dieses Buch nun alles zusammen, was man über Sport wissen sollte? Es gibt sich zumindest redlich Mühe! Johannes Aumüller und Jürgen Schmieder haben ein Werk geschaffen, das sich irgendwo zwischen Unnützem Wissen und Lexikon bewegt – aber durchweg unterhalten kann. Man sollte hierbei kein Buch erwarten, das man in einem Stück verschlingt, sondern eher ein Nachschlagewerk für Kuriositäten zu wirklich jeder Sportart. Ihr wollt etwas erfahren zum Basketball? Kein Problem! Backgammon oder eSport? Genauso vorhanden!

Dabei widmet man sich für jede Sportart immer denselbe Fragen, in denen es um Herkunft, wichtigste Momente, Entwicklung, Persönlichkeiten, Pannen oder andere Kuriositäten geht. Gleichzeitig kann man so auf jeweils drei Seiten viel über die Geschichte einer Sportart lernen und dabei bestens unterhalten werden. Für den nächsten Fußballabend mit Freunden sind so definitiv die Gesprächsthemen gesichert – und auch zu jeder anderen Sportart kann man nach der Lektüre von „Sport: Das Buch“ seinen Senf dazugeben. Dieses Buch kann man definitiv jedem Sportfan schenken!